Bild: Merch by Amazon Banner

Merch by Amazon Deutschland Start

Merch by Amazon Deutschland ist da!

Heute darf ich euch einmal Big News überbringen, denn Merch by Amazon Deutschland ist am 30.07.2018 offiziell gestartet!

Auch hier wird es erst einmal wieder eine Betaphase mit Bewerbungssystem/Einladungen geben.

Gestern erhielt ich in meinem Account die Nachricht, dass Merch by Amazon ab sofort in Deutschland (www.amazon.de) und UK (www.amazon.co.uk) verfügbar ist.

Die Accounts werden nach und nach in „Wellen“ freigeschaltet und die Account-Besitzer werden direkt via E-Mail benachrichtigt, wenn es so weit ist.

Einerseits klingt das gut, da man insgesamt nur einen Account für verschiedene Märkte benötigt, andererseits wird so gleich vom Start an eine hohe Konkurrenz geschaffen. Bleibt zu hoffen, dass die vielen Amerikaner ein schlechtes Auge für den Deutschen Markt haben.

Im Dashboard ist nun der entsprechende Marketplace sichtbar, auf dem das entsprechende Shirt gelistet wird.

Beim Einstellen kann ich leider noch nicht den deutschen Markt auswählen, bekomme aber schon den Markt „.com“ gelistet.

Es wird also langsam konkret mit einer deutschen Version von „Merch by Amazon“.

Unter https://developer.amazon.com/de/merch ist schon eine deutsche Tutorial-Seite erreichbar, über die man sich bewerben kann. Hier wird allerdings wieder auf das amerikanische Amazon weitergeleitet.

3 Kommentare

  1. Hallo Ralf,

    Sehr interessant, dass Merch by Amazon nun nach so langer Zeit der Spekulation endlich in Deutschland starten. Soweit ich das gesehen habe, sind die ersten Shirts bereits auf dem deutschen Marktplatz gelistet. Sieht so aus, als könnte man seine Shirts (sofern man denn als Merchant freigeschaltet wird) über den US-Merch-Account dann auf die anderen Marktplätze verteilen. Bin gespannt, ob es auch einen separaten Account für Deutschland geben wird…

    Grüße aus Berlin

  2. Hi Ralf,

    Erst mal danke dass du uns an deinen Erfahrungen mit Merch-Amazn teilhaben läßt.

    Meine Frage an dich, weil mein Englisch nicht so perfekt ist.
    Was hast du den bei der Anmeldung unter …
    „Industry Type“
    Und der Frage …
    „Additional Information“ , „please Tell US more about yourselfe including your design background and what Typen of Designs you Plan to CREATE on Merch.“
    … angegeben, bzw. was könntest du empfehlen was ich schreiben soll?

    Danke schon mal im Voraus

    Grüße
    Roland

    1. Hallo Roland,

      das ist eine gute Frage. Ist doch schon ein Weilchen her, als ich das ausgefüllt hatte.
      Wo genau erscheinen denn diese Fragen? Bei einer Test-Anmeldung eben musste ich lediglich Adresse, Bankdaten und Steuerinformationen angeben.
      Die Steuerinformationen kannst du oben rechts zumindest schon mal auf Deutsch umstellen.

      Beim „Industry Type“ musst du soweit ich mich erinnern kann die Art deiner Geschäftsform eingeben. Als Privatperson kannst du dort „Small Business“ oder einfach „Other“ auswählen.
      Unter „Additional Information“ kannst du deinen bevorzugten Bereich angeben, bei dem du Shirts einstellen möchtest und deine bisherigen Erfahrungen kundgeben.
      Du möchtest im Speziellen Hunde-Shirts, T-Shirts über bestimmte Städte oder „lustige Sprüche“ einstellen? Dann rein damit.
      Auch etwaige bisherige Erfahrungen als Designer, Erfahrungen bei anderen Shirt-Portalen wie Teespring, Spreadshirt usw kannst du da mit rein schreiben.
      Ein Link zu einer Website von dir mit gewissen Referenzen (Designs, Shirts, etc.) ist sicher auch förderlich.
      Hast du noch keine großen Erfahrungen, dann einfach ehrlich sein. „Ich lerne Grafikdesign und suche einen Weg, meine Shirts zu verkaufen“ kann oft besser bei Amazon ankommen, als wenn man sich irgendwelche Sachen ausdenkt, die nicht stimmen.

      Liebe Grüße,
      Ralf von Aktiviere-dich.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.